1. Kennzeichenauswahl
  2. Datenschutzerklärung
  3. Datenerfassung
  4. Bestätigung

Auswahl eines Kennzeichens

Für Ihr Kennzeichen können Sie grundsätzlich die Buchstaben und Ziffern jeder beliebigen Kombination zusammenstellen, ausgenommen sind jedoch die unzulässigen Buchstaben-Kombinationen HJ, KZ, NS, SA, SS.


Ihre Reservierung wird 14 Tage lang gespeichert und danach automatisch gelöscht, wenn kein Zulassungsvorgang durchgeführt wurde. Wenn Sie eine längere Reservierungsdauer wünschen, müssen Sie dies direkt bei der Zulassungsbehörde Tel.: 08441/27-504 beantragen.


Durch die Reservierung eines Kennzeichens über das Internet besteht kein Rechtsanspruch auf Zulassung mit der ausgewählten Nummernkombination! Ersatzansprüche sind ausgeschlossen. Es wird deshalb empfohlen, Schilder erst prägen zu lassen, wenn die Nummer durch die Zulassungsbehörde beim Zulassungsvorgang zugeteilt wurde.


Die Gebühr für das Wunschkennzeichen beträgt 10,20 Euro. Für die Reservierung eines Kennzeichens kommen einmalig 2,60 Euro Reservierungsgebühr hinzu. Die Gebühr ist bei der Zulassung des Fahrzeuges zu bezahlen.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass kurze Kennzeichenkombinationen (2 Buchstaben 1 Zahl, z. B. PAF-AA1 oder 1 Buchstabe 2 Zahlen, z. B. PAF-A11) nur für sog. L-Fahrzeuge (z.B. Krafträder und Quads) und (aus Platzgründen) für einzeilige Saison- und H-Kennzeichen reserviert werden können.


Für einzeilige Saison- bzw. H-Kennzeichen stehen aus Platzgründen maximal vier Zeichen nach dem Unterscheidungszeichen PAF- (z.B. zwei Buchstaben und zwei Ziffern) zur Verfügung.


Geben Sie in die unten vorgesehenen Feldern jeweils ein „?“ (Fragezeichen) als Platzhalter für einen beliebigen Buchstaben oder eine beliebige Ziffer ein.

Kennzeichensuche
zusätzliche Suchkriterien